Aktuelles aus dem Ortsverband

GRÜNE: JA zum ETC

Timmendorfer Strand 26.02.2017: Die GRÜNEN sind froh, dass sie den Bürgerentscheid zum ETC angestoßen haben und betonen ihre Unterstützung für den Erhalt dieser wichtigen Sportstätte.
In einem Artikel der Lübecker Nachrichten am 5 Februar dieses Jahres hieß es noch: "Von einem möglichen Nein der Gemeindevertreter zur Runderneuerung der Halle kann allerdings keine Rede sein. Im Gegenteil: Alle sind dafür." Eine Anzeige der WUB im Reporter zeigt, dass dies nun doch nicht bei allen Fraktionen so ist.
Zu dem Hinweis, dass es noch keine Zusagen zu Fördermitteln gibt, stellt der Vorsitzende des Bauausschusses Jan Karthäuser (GRÜNE) klar: "Natürlich gibt es noch keine Fördermittelzusagen. Diese gibt es immer erst, wenn ein detailliertes Konzept vorgelegt und Mittel beantragt werden. Dies kann selbstverständlich erst nach einem Bürgerentscheid und einer klaren Entscheidung für den Erhalt des ETCs erfolgen."
Hinsichtlich der Warnung, dass es durch die Sanierung des ETCs für weitere Ausgaben der Gemeinde "sehr eng" werden würde, bemerkt Stefanie Paetow, GRÜNE Fraktionsvorsitzende: "Es ist schon erstaunlich, dass die WUB sich offensichtlich keine Sorgen um die Finanzen der Gemeinde macht, wenn es um eine millionenschwere Umgestaltung des Strandparks oder eine ausgefallene, besonders teure Seebrücke geht. Wir unterstützen den Wunsch, attraktive Angebote für den Tourismus zu schaffen. Die kaum genutzte Hafeninfo in Niendorf zeigt, dass teuer nicht gleich gut ist. Bei den Äußerungen in der Anzeige kann man den Eindruck gewinnen, hier sollen Interessengruppen, wie z.B. verschiedene Sportsparten, gegeneinander ausgespielt werden."
Franziska Echelmeyer stellt für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN klar: "Aus unserer Sicht gibt es genügend Einsparpotential bei den geplanten Millionenprojekten in der Gemeinde. Hier sind beispielhaft die neuen Strandkioske zu nennen. Der Bau von drei neuen Kiosken muss nicht über 1,5 Millionen Euro kosten (siehe Haushalt 2016/2017). Wir meinen, es wird endlich Zeit für ein Projekt, das den Einwohnerinnen und Einwohnern zu Gute kommt.“
Die GRÜNEN unterstützen den deutlichen Wunsch der Jugendlichen das ETC zu erhalten.

Kategorie

Jugend und Sport Planung und Bauen Tourismus

Verbundene Datensätze